RESTAURANTS

INDIA CLUB Berlin

Jan-Peter Wulf
Jan-Peter Wulf Nomyblog Insider Tipp vom 16. Januar
JETZT ANMELDEN
Jetzt App herunterladen
JETZT ANMELDEN
Masterpass
An indischen Restaurants mangelt es Berlin wahrlich nicht. Doch so gut indisch essen wie hier kann man nur selten.

Gleich neben dem Wahrzeichen Berlins, dem Brandenburger Tor, steht das „Adlon“, das wohl bekannteste Hotel der Hauptstadt und erstes Haus am Platz, wie man so schön sagt. Auf der Rückseite des großen Gebäudes befindet sich seit Anfang 2017 der INDIA CLUB Berlin. Dessen Qualitätsniveau lässt die allermeisten indischen Restaurants der Stadt – und derer gibt’s viele – weit hinter sich. Für den „Guide Michelin“ war das Grund genug, das Restaurant als erstes indisches der Hauptstadt überhaupt in seinen kulinarischen Führer aufzunehmen.

Bekanntes schmeckt hier besser 
Von der Qualität überzeugt es sich am besten, indem man sich Speisen bestellt, die man vom Besuch anderer indischer Restaurants kennt. Zum Beispiel das „Tandoori Roti“ mit hausgemachten Chutneys, das hier die im hauseigenen, traditionellen Tandoor-Lehmofen gebacken wird. Oder den Klassiker „Palak Paneer“ aus Spinat, Frischkäse, Ingwer, Knoblauch, Zwiebeln und Tomaten: So gut wie hier schmeckt er wohl nirgends sonst in der Stadt. Sehr lecker ist auch das „Buttered Chicken“ mit einem ausgezeichneten Curry nach Familienrezept des Chefkochs, ebenso der kräftig scharfe Blumenkohl mit Frischkäse, Minze und Chili sowie das „INDIA CLUB Black Dal“, das unter Beweis stellt, wie wundervoll Belugalinsen schmecken können. Frische Zutaten, lange Vorbereitungs- und Garzeiten und die Kraft der Gewürze machen den Unterschied. 

Im INDIA CLUB Berlin wird Biofleisch verwendet
Das Fleisch aus artgerechter Tierhaltung und das Gemüse kommen vom Bio-Bauernhof „Gut Vorder Bollhagen“, und auch durch vegetarische und vegane Speisen zeichnet sich die Küche des Hauses aus. Der Preis für dieses kulinarische Vergnügen liegt ein wenig höher als im herkömmlichen indischen Restaurant, doch gemessen am gesteigerten Genuss ist das völlig akzeptabel. Zumal der freundliche Service und ein Ambiente, das modern-großstädtisch ist und zugleich in vielen Farben des Subkontinents leuchtet, das Erlebnis wunderbar abrunden.

©Pictures – INDIA CLUB Berlin

JETZT ANMELDEN
Jetzt App herunterladen
JETZT ANMELDEN
Masterpass