FOOD SPOTS

Dr. Kochan Schnapskultur

Dr. Kochan ist keine Kunstfigur, sondern wirklich ein Doktor: Thomas Kochan hat seine Promotion über ein Kapitel der Kulturgeschichte des Alkohols verfasst. Und in seinem Ladengeschäft in Prenzlauer Berg bringt er die Theorie in die Praxis: Hier gibt es jede Menge Hochprozentiges von kleinen, unabhängigen Herstellern.

Es gibt Indie-Plattenläden, es gibt Indie-Modeboutiquen – und es gibt Indie-Schnapsgeschäfte. Zum Beispiel dieses hier in der hübschen Immanuelkirchstraße in Prenzlauer Berg: Große, bekannte „Major“-Spirituosenmarken sucht man bei „Dr. Kochan Schnapskultur“ vergeblich. Der Inhaber, Thomas Kochan, hat sich ganz und gar auf handwerkliche Produkte spezialisiert: In den Regalen seines kleinen Geschäfts stehen Erzeugnisse kleiner Destillerien und Manufakturen aus aller Welt.

Von Aperitif bis Whisky

Kunstvoll sehen sie aus, die Produkte – rauchige Mezcales aus Mexiko, aromatische Rums aus der Karibik, feine Liköre aus Frankreich, hochwertige Kornbrände aus Deutschland, Whisky aus Finnland, Wermut aus Spanien und Italien, Gin von der Saar und von der Insel Menorca, Kräuterbitter aus verschiedenen Klöstern und Abteien und und und … kurz: Wer ein besonderes, „spirituelles“ Produkt für den eigenen Genuss oder als Geschenk sucht, der wird hier fündig. Viele Spirituosen werden auch in Kleinflaschen oder als Miniaturen angeboten, ferner gibt es eine kleine Auswahl an Feinkostprodukten wie einen Nussrumtopf oder Backobst in Marillenbrand.

Bei „Dr. Kochan Schnapskultur“ werden Kunden gut beraten
Dem Laien werden viele der Erzeugnisse nicht auf Anhieb etwas sagen – doch keine Sorge: Thomas Kochan und seine Mitarbeiter beraten ihre Kunden natürlich gerne. Woher kommt das Produkt? Wie wird es hergestellt? Wie schmeckt es? Welche Speisen passen eventuell dazu? Auf alles gibt es eine Antwort. Und wer noch mehr wissen möchte: Der Ethnologe Dr. Kochan, der über die „Trinkkultur in der DDR“ promoviert hat, lässt gerne an seinem Wissen teilhaben. Wer es praktischer mag: Einmal im Jahr veranstaltet Kochan in Berlin ein „Indie-Spirituosenfestival“, die „Destille Berlin“. Vor Ort können nicht nur viele jener Produkte verkostet werden, die er in seinem Shop verkauft, sondern es besteht auch die Möglichkeit, die Menschen kennen zu lernen, die sie herstellen.

©Pictures – Dr. Kochan Schnapskultur
JETZT ANMELDEN
Jetzt App herunterladen
JETZT ANMELDEN
Masterpass